Crowdfunding für Renovierung Kloster Wedinghausen erfolgreich beendet

Renovierung Kloster Wedinghausen – Crowdfunding erfolgreich beendet: 

Vielen herzlichen Dank an alle Arnsbergerinnen und Arnsberger, die sich am Crowdfunding der Volksbank Sauerland zugunsten der Renovierung  des Klosters Wedinghausen beteiligt haben. Das Projekt war mehr als erfolgreich. 22.500 € waren die Zielmarke – sage und schreibe 34.731 € haben die Arnsberger/innen gespendet! Die Volksbank gab nochmals 17.042 € dazu und so kamen  in dem 90-tägigen Projekt 51.773 € zusammen, die die Renovierung des Klosters Wedinghausen unterstützen und die zeitgemäße Präsentation der sensationellen Funde ermöglichen. Insgesamt sind 3408 Einzahlungen auf dem Volksbank-Konto eingegangen. Sogar nach Projektende  kamen nochmals 695 € dazu.

Das ist laut Aussage der Volksbank Sauerland mit 236%  das bisher erfolgreichste Crowdfunding-Projekt.

Wer sich noch weiter beteiligen möchte, kann – nun unabhängig von Crowdfunding – noch eine Renn-Ente erwerben. Diese kann (registiert) auch am Entenrennen am 26. August teilnehmen. Die Registrierung erfolgt am 26. August ab 12.30Uhr an der Klosterbrücke bzw. den Ruhrteerrassen. Das Enten-Rennen startet um 14.30 Uhr.